Gemeinde stellt erste Ergebnisse vor

Am kommenden Montag stellt die Gemeinde zusammen mit einem Architekten ein erstes Ergebnis zur Planungsstudie der Gesamtschule exklusiv dem Verein vor. "Es geht nur darum, ob eine räumliche Nutzung für die Gesamtschule an den Standorten Schule und Sportplatz möglich ist. Wie tatsächlich gebaut wird, entscheidet sich erst 2021, wenn wir nach einer europaweiten Ausschreibung ein Architektenbüro beauftragen, die Schule und Sporthalle zu planen." wird Bürgermeister Heimann aus der Info an den Verein zitiert.

Die Vorstellung findet am Montag, den 05.10.2020 ab 17:00 Uhr exklusiv für den Verein statt. Leider sind auf Grund der aktuellen Hygiene- und Abstandsregelungen nur 40 Vereinsmitglieder zugelassen. Wer dabei sein möchte, sendet bitte eine Mail mit seinem Namen und der Mitgliedsnummer an die Mailadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Weitere Informationen werden dann in einer Bestätigung gesendet. Diese berechtigt zum Zutritt am Montag. Sobald die maximale Anzahl erreicht ist, können wir keine weiteren Mitglieder zulassen.

Wir werden nach dem Termin eine Information veröffentlichen. Alle Interessierten können auch an den folgenden Ausschuss-Sitzungen der Gemeinde teilnehmen. Nähere Informationen dazu gibt es hier.

immer gut informiert - Vereinsinfo 03

Ihr wollt immer gut informiert sein? Dann meldet Euch für unsere elektronische Vereinsinfo an. Dies geht ganz einfach per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

In regelmäßigen Abständen senden wir Euch Informationen rund um unseren Verein und unsere Mannschaften zu. Die dritte Ausgabe ist nun erschienen und kann direkt hier gelesen werden. Viel Spass.

Vereinsinfo 03 / 2020

Archiv

Vereinsinfo 02 / 2020 -- Vereinsinfo 01 / 2020

Trikotsponsor Welst Assekuranz Consulting

neuer Trikotsponsor für Brieselangs Erste

Seit dem ersten Spieltag ziert ein neue Trikotsponsor die Brust der ersten Herrenmannschaft. Die "Welst Assekuranz Consulting GmbH" ist ein unabhängiger Versicherungsmakler und seit 1969 mit Sitz in Berlin-Charlottenburg tätig. Das Unternehmen bietet umfassende Risiko- und Versicherungslösungen für Privat-, Gewerbe und Industriekunden auf dem nationalen und internationalen Versicherungsmarkt. Dabei sind die Nähe und ein vertrauensvolles Verhältnis Grundvoraussetzungen bei der Betreuung von Mandanten. Alexander Greinert ist angehender Jurist und seit kurzem Mitgesellschafter und Geschäftsführer. Bei Fragen zu den verschiedensten Lösungen könnt Ihr uns gern ansprechen.

Wir freuen uns auf die neue Zusammenarbeit und die schicken Trikots.

Saisonstart 2020/2021

Am kommenden Wochenende starten unsere Teams in die Saison 2020/2021. Der Nachwuchs spielt im Pokal, die 1. Herren starten in der Landesliga Nord. Anstoß der Herren ist am Sonntag, 23.08.2020 um 15:00 Uhr gegen den FC 98 Hennigsdorf. Wir freuen uns auf viele Zuschauer, aber bitte achtet auf die Abstandsregelungen. Alle Spiele unserer Teams findet Ihr immer auch hier.

Am Sonntag ist auch der Kauf der Dauerkarte möglich. Die Dauerkarte erlauben den Eintritt zu den Spielen der beiden Herrenmannschaften (1. Herren - Landesliga, 2. Herren - 1. Kreisklasse A) und unserer neuen Frauenmannschaft (Landesliga). Trotz des größeren Angebotes sind die Kosten zum Vorjahr gleich geblieben (Vollzahler 75,00€, ermäßigt 50,00€). Die ersten 20 Käufer erhalten auch ein grün-weisses Basecap dazu. Nutzt dieses Angebot. 

Quelle: Wilhelm Garn - für Originalgröße anklicken

Starke Leistung im Halbfinale unserer A-Junioren

Mit einer starken Leistung im Halbfinale des AOK-Landespokals gegen den Bundesligisten FC Energie Cottbus beendeten unsere A-Junioren die Saison 2019/2020. Das Spiel war trotz abgebrochener Saison noch nötig, um den Teilnehmer für den DFB Vereinspokal zu ermitteln. "Eine bessere Vorbereitung als den Wettkampf gibt es nicht". Mit diesen Worten stimmte Christian Dobberkow (Trianer U19) der Anfrage des Fußball Landesverbandes zu, ob seine Mannschaft den Wettbewerb zu Ende spielen möchte. 

Bei Temperaturen weit über 30 Grad sahen die mehr als 250 Zuschauer einen couragierten Auftritt der jungen U19-Mannschaft, die versuchte, aus einer kompakten Abwehr das Spiel anzugehen. Bereits in der 16. Minute lag der Ball das erste Mal im eigenen Netz, bevor ein Brieselanger in den Cottbusser Reihen in der 39. Minute auf 0:2 erhöhte. In der Gästemannschaft spielen Tristan Woitina und Elias Bethke, die ihre ersten Spiele in Brieselang bei den Minitkickern bestritten haben. Wir hoffen, dass sie weiterhin erfolgreich weierspielen.

Am Ende stand ein 0:4 auf dem Spielbericht. Der Klassenunterschied wurde erst am Ende deutlich, als die hohen Temperaturen die Kräfte schwinden liessen. Für die Brieselanger A-Junioren war es ein tolles Erlebnis, darin waren sich alle einige. Schauen wir mal, wohin die Reise in dieser Saison geht, die am 22. August wieder mit einem Pokalspiel startet. Wir drücken Euch auf jeden Fall beide Daumen.


Unterstütze unseren Verein

Unsere Partner & Sponsoren

mehr unter dem Menüpunkt Partner/Sponsoren

Suche

Zum Seitenanfang